AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1 Geltung gegenüber Verbrauchern

(1)    Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die wir mit unseren Kunden (nachfolgend „Verbraucher“ oder „Kunde“ genannt) über die von uns angebotenen Waren schließen.

Für Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen,

ist ein „Verbraucher“ jede natürliche, volljährige Person, die den Vertrag zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann (§ 13 des Bürgerlichen Gesetzbuches – BGB)

(2)    Das Produktangebot in unserem Webshop richtet sich an Verbraucher. Gewerbliche Wiederverkäufer bitten wir deshalb um Kontaktaufnahme.

(3)    Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kunden werden zurückgewiesen. Diese werden nur dann wirksam, wenn sie von der tepiano KG vorab ausdrücklich schriftlich bestätigt wurden.

2 Zustandekommen eines Vertrages

(1)    Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen im Internetshop www.tepiano.de

(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag zustande mit

tepiano KG
Eschenweg 11
D-83714 Miesbach
Registernummer HRA 97429
Amtsgericht München

(3) Die Präsentation der Waren im Internetshop www.tepiano.de stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot der tepiano KG dar, sondern sind freibleibend.

(4) Eine Bestellung im Internetshop erfolgt in folgenden Schritten:

a) Auswahl der gewünschten Ware

b) Bestätigen durch Anklicken des Buttons „KAUFEN“

c) Prüfung der Angaben im Warenkorb

d) Betätigung des Buttons „WEITER ZUR KASSE“

e) Eingabe der Rechnungs- und Lieferinformationen  (Name, Rechnungs- und Lieferadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, PLZ; Ort, Straße oder Postfach)

f) Wahl der Zahlungsmethode

g) Nochmalige Prüfung bzw. Berichtigung der eingegebenen Daten auf der Übersichtsseite

h) Bestätigung der AGBs und verbindliche Absendung der Bestellung mit Bottom  „BESTELLEN“

(5)  Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung durch ein oder mehrmaliges Betätigen der „ZURÜCK“-Taste zu der Internetseite gelangen, um jeweils seine Angaben zu ändern. Durch Schließen des Internetbrowsers kann er den Bestellvorgang abbrechen. Ebenso kann er durch die Aktualisierung der Mengen im  Warenkorb den Bestellvorgang abbrechen.

(6)    Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Kunde ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

(7)    tepiano KG bestätigt den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail „Ihre Bestellung“. Mit dieser nimmt tepiano KG das Angebot an und ein Kaufvertrag kommt zustande.

(8)    Die Speicherung der Bestelldaten erfolgt durch die tepiano KG gemäß der Datenschutzrichtlinie, die unter www.tepiano.de/datenschutz einsehbar ist.

(9)    Der tepiano-shop sendet dem Kunden die Bestelldaten und die Belehrungen zum Widerruf in der Bestellbestätigung per E-Mail zu. Die AGB können Kunden jederzeit unter www.tepiano.de/agb/  einsehen. Kunden-Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.

3         Zahlung und Versand

(1)    Die Preisangaben im Shop verstehen sich in Euro und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Hinzu kommen etwaige Versandkosten und Preisbestandteile auf Grund der ausgewählten Zahlungsart, die unter Versand tepiano  eingesehen werden können. Ab einem Bestellwert von 50 Euro entfällt der Versandkostenanteil vollständig.

(2)    Zu den Zahlungsarten gelten die nachfolgenden Bestimmungen:

(a) Vorauskasse (z.B. per Überweisung, Sofortüberweisung.de):

Der Kunde überweist der tepiano KG innerhalb von zehn Tagen nach Absendung der Bestellung durch den Kunden und Erhalt der Bestellbestätigung den Rechnungsbetrag. Nach Geldeingang wird die Bestellung des Kunden bearbeitet und verschickt.

(b) PayPal :

Sie benötigen für diese Zahlart ein PayPal-Konto, siehe www.paypal.de. Wenn Sie diese Zahlart auswählen, werden Sie im Verlauf des Bestellvorgangs automatisch auf die PayPal-Seiten weitergeleitet. Die Zahlart ist aufschlagfrei.

(3) Kommt der Käufer in Zahlungsverzug, so ist die tepiano KG berechtigt, Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu fordern.

(4) Der Käufer darf nur dann eigene Ansprüche gegen Ansprüche der tepiano KG aufrechnen, wenn die Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. Zur Zurückbehaltung ist der Käufer auch wegen Gegenansprüchen aus demselben Vertragsverhältnis berechtigt.

 

4 Lieferung und Lieferzeit

(1)    Sofern dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben wird, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig.

(2)    Die Lieferung erfolgt in folgende Länder:

  1. Deutschland
  2. Lieferung in Länder der EU, siehe dazu  Versandkosten
  3. in andere Länder außerhalb der EU und weltweit

(3)     Ist kein Versandtermin angegeben, werden „auf Lager“ ausgezeichnete Waren spätestens am fünften Werktag und alle anderen Waren innerhalb von drei Wochen ab den nachfolgend definierten Fristen versandt.

(4)    Diese für die Bestimmung des Versandtermins maßgebliche Frist beginnt jeweils,

  1. wenn Lieferung gegen Vorkasse vereinbart ist, am Tag des Eingangs des vollständigen Kaufpreises (einschließlich Umsatzsteuer und Versandkosten) oder
  2. wenn Zahlung per Rechnung oder PayPal  vereinbart ist, am Tag der Zustandekommen des Kaufvertrages.

(5)    Ist die Ware bei Abgabe des Angebots durch den Kunden im Webshop als „auf Lager“ gekennzeichnet und erfolgt die Lieferung gegen Vorkasse, wird tepiano KG die Ware innerhalb eines Zeitraums von fünf Werktagen nach deren Annahme des Angebots auf Lager halten; geht die Zahlung nicht innerhalb dieses Zeitraums bei  tepiano KG ein, ist tepiano KG jederzeit zum Abverkauf der Ware berechtigt. In diesem Fall erfolgt die Versendung innerhalb der genannten Frist von fünf Werktagen nur, solange der Vorrat reicht. Andernfalls gilt für die Versendung eine Frist von drei Wochen ab Zahlungseingang als vereinbart.

(6)    In dem Fall, dass der Lieferant der tepiano KG die Ware, die bei der Bestellung durch den Kunden auf der Angebotsseite im Webshop als „nicht auf Lager“ gekennzeichnet war oder ab verkauft wurde, nicht rechtzeitig an tepiano KG liefert, verlängert sich die sonst vorstehend vereinbarte maßgebliche Frist bis zur Belieferung durch den Lieferanten zuzüglich zwei Arbeitstage, höchstens jedoch um einen Zeitraum von drei Wochen. Voraussetzung für diese Fristverlängerung ist, dass tepiano KG die Ware unverzüglich nachbestellt und die Verzögerung der Lieferung durch deren Lieferanten nicht zu vertreten hat.

(7)    Falls die Ware aus einem der vorgenannten Gründe nicht oder nicht rechtzeitig lieferbar ist, wird tepiano KG dies dem Kunden unverzüglich anzeigen. Ist die Ware auf absehbare Zeit nicht bei dem Lieferanten der tepiano KG verfügbar, ist die tepiano KG zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt. Im Falle eines Rücktritts werden dem Kunden seine an tepiano KG geleisteten Zahlungen unverzüglich erstattet. Die gesetzlichen Rechte des Kunden wegen Lieferverzuges werden durch die vorstehende Regelung nicht berührt, wobei der Kunde Schadensersatz nur nach besonderer Maßgabe der Ziffer 7 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen verlangen kann.

(8)    Sollte die tepiano KG einen vereinbarten Liefertermin nicht einhalten, so hat der Käufer gegenüber der tepiano KG eine angemessene Nachfrist zu setzen, die in keinem Fall zwei Wochen unterschreiten darf.

 

5 Versandart, Versicherung und Gefahrübergang

(1) Soweit nicht ausdrücklich anders vereinbart, bestimmt tepiano KG die angemessene Versandart und das Transportunternehmen nach billigem Ermessen.

2)    Die tepiano KG schuldet nur die rechtzeitige, ordnungsgemäße Ablieferung der Ware an das Transportunternehmen und ist für vom Transportunternehmen verursachte Verzögerungen nicht verantwortlich. Eine im Webshop genannte Versanddauer ist daher unverbindlich.

3)    Ist der Kunde Verbraucher, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät.

4)    Die tepiano KG wird die Ware gegen die üblichen Transportrisiken auf eigene Kosten versichern.

5)    Ist der Kunde Unternehmer, geht  die Gefahr mit der Auslieferung der Ware an das Transportunternehmen auf den Kunden über.

6 Eigentumsvorbehalt

(1)    Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der tepiano KG.

7 Gewährleistung und Haftung

(1) Ansprüche des Kunden gegen die tepiano KG bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben.

(2)  Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Handlungen des Kunden bei Nutzung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen die tepiano KG. Unsachgemäße und widrige Nutzung bestimmen sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers.

(3) Schadensersatzansprüche des Käufers wegen offensichtlicher Sachmängel der gelieferten Ware sind ausgeschlossen, wenn er tepiano KG den Mangel nicht innerhalb einer Frist von zwei Wochen nach Ablieferung der Ware anzeigt.

(4)  Die Haftung der tepiano KG auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug, Mängeln oder sonstigen Pflichtverletzungen), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

(9)    Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für die Haftung der tepiano KG wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

(10) Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Lieferung, für den Fall, dass der Kunde Verbraucher ist.

8 Widerrufsrecht für Verbraucher

(1)    Jeder Kunde, der Verbraucher nach §13 BGB ist, ist berechtigt, das Angebot nach Maßgabe der gesetzlichen Widerrufsbelehrung, die ihm im Rahmen der Bestellung auf der Bestellbestätigung mitgeteilt wird, zu widerrufen und die Ware zurückzusenden. Der Widerruf Ihrer Bestellung kann auch auf unserer Seite Widerruf durch Ausfüllen des dort angezeigten Widerrufsformulars online durchgeführt werden.

9 Datenschutz

Vom Kunden der tepiano KG übermittelte Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der Bestellung gespeichert. Alle Kundendaten, insbesondere personenbezogene Daten, werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Einzelheiten dazu entnehmen Sie  bitte unseren Datenschutzrichtlinien

10   Gerichtsstand, anwendbares Recht

(1) Auf den zwischen dem Kunden und der tepiano KG geschlossenen Vertrag findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

(2) Wenn ein Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder der gewöhnliche Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist, so sind die Gerichte in München, Deutschland für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit den betreffenden Vertragsverhältnis ausschließlich zuständig.  In allen anderen Fällen kann tepiano KG oder der Kunde Klage vor jedem aufgrund gesetzlicher Vorschriften zuständigen Gericht erheben.

11 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbedingungen ansonsten nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung treten die gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Das gleiche gilt, soweit die Allgemeinen Geschäftsbedingungen eine nicht vorhergesehene Lücke aufweisen.